Skip to content

kontext-tv: Der „Selbstbetrug der Mittelschicht“ geht trotz Finanzkrise weiter / Ungleiche Gesellschaften verschärfen Krisen – Protestbewegungen wie die Occupy-Bewegung dagegen könnten das Bewusstsein verändern und zu einem „New Deal“ führen, der die großen Einkommen und Vermögen zur Finanzierung der Krisenkosten heranzieht. Das sei auch deshalb notwendig, weil nur egalitäre Gesellschaften fähig seien, auch die großen Herausforderungen der ökologischen Krise zu bewältigen

Februar 6, 2012

Der „Selbstbetrug der Mittelschicht“ geht trotz Finanzkrise weiter / Ungleiche Gesellschaften verschärfen Krisen

Die Mittelschicht betrügt sich weiter selbst, sagt Herrmann. In der Vergangenheit habe sie für Steuer- und Sozialgesetze gestimmt, die der Oberschicht und eben nicht der Mittelschicht dienen. In der Finanz- und Bankenkrise habe sie die Rettung der großen Vermögen mitgetragen – zu Lasten der Allgemeinheit. Indem sich die Mittelschicht mit den Eliten solidarisiere und sich von der Unterschicht abgrenze, schade sie sich weiter selbst. Auch Fremdenfeindlichkeit werde dadurch genährt. Protestbewegungen wie die Occupy-Bewegung dagegen könnten das Bewusstsein verändern und zu einem „New Deal“ führen, der die großen Einkommen und Vermögen zur Finanzierung der Krisenkosten heranzieht. Das sei auch deshalb notwendig, weil nur egalitäre Gesellschaften fähig seien, auch die großen Herausforderungen der ökologischen Krise zu bewältigen.

Gäste:

Ulrike Herrmann, wirtschaftspolitische Korrespondentin der TAZ, Berlin, und Autorin des Buchs „Hurra, wir dürfen zahlen: Der Selbstbetrug der Mittelschicht

  http://www.kontext-tv.de/sendung/09122011/euro-krise-ezb-herrmann-mittelschicht

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: