Skip to content

Eva Joly, unbestechliche und leidenschaftliche Untersuchtungsrichterin, die viele prominente dubiose Figuren ins Gefängnis brachte, kandidiert für französisches Präsidentenamt: Massive Morddrohungen!

Februar 1, 2012

Rainer Kahni
Eva Joly ist vielen Menschen in Frankreich ein Dorn im Auge. Der rechtsreaktionieren xenophoben Front National von Marine Le Pen wegen ihrer norwegischen Abstammung. Dem Polit – Establishment, weil sie als höchste Untersuchungsrichterin Frankreichs den Elf-Aquitaine Skandal untersucht und so manche Karriere von hohen Politikern, Geheimdienstlern und dubiosen in- und ausländischen Figuren im Gefängnis endeten, oder wenigstes das Ende der Karriere gebracht hat. Leider sind die von ihr nach Deutschland übermittelten Akten in den Archiven der Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe versenkt worden, sonst hätte man in Deutschland einige Biographien umschreiben und Denkmäler, Hallen und Plätze umbenennen müssen. Sie gehört zu eine der besten Kennerinnen von Insiderwissen in Frankreich, ist absolut unbestechlich und von leidenschaftlicher Zähigkeit. Das bringt ihr nun im Präsidentschaftswahlkampf, wo sie für die Ecologisten für das Amt des Staatspräsidenten kandidiert, Morddrohungen in jeglicher Facon ein. Ihre Leibwächter sind seit Jahren allerhand gewohnt, sind jedoch auf das höchste alarmiert, seit heute eine weitere Morddrohung mit einer Revolverkugel bei ihr eingegangen ist. Das ist nach meiner Erfahrung ernst zu nehmen, diese Warnung ist bekannt. Die von mir so verehrte tapfere Frau weiss zuviel!

http://actu.orange.fr/presidentielle2012/news/joly-menacee-par-des-courriers-dont-un-avec-une-balle-son-equipe-relativise-afp_460526.html

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: