Skip to content

Vergewaltigungen sind epedemisch im US-Militär: Hundertausende von Soldaten wurden in der US-Armee vergewaltigt. Neuer Film: „Der unsichtbare Krieg“ dokumentiert es – Democracy now berichtet

Januar 30, 2012

Drastischer Anstieg von Selbstmorden und Vergewaltigungen in der US-Armee

http://invisiblewarmovie.com/#!trailer/0/

 

One Comment
  1. Das US-Militär ist ein verkommener Sauhaufen! Denn: kein Soldat kämpft im Ausland für die Verteidigung seines Landes! Jeder US-Soldat wird für verbrecherische Interessen der US-Administration mißbraucht! Ich warte auf den Tag, wo der US-Soldat das Gewehr umdreht und gegen die wahren Feinde des amerikanischen Völkes kämpft, gegen die Verrückten der OBAMA-Regierung und seinem verbrecherischen Troß!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: