Skip to content

An alle die für ihre Zukunft eintreten, gegen das jetzige Machtsystem rebellieren und einen entschiedenen Wandel wollen: Tragen wir weltweit unsere Ideen und Forderungen zusammen und verlangen wir von den Herren der Welt beim kombinierten Nato-G8-Gipfeltreffen im Mai in Chicago, dass sie unsere Vertreter zu sein haben, die Forderungen der Völker, der 99 Prozent, umzusetzen haben und aufhören sollen, nach der Pfeife der 1 Prozent zu tanzen!

Januar 27, 2012

An alle die für ihre Zukunft eintreten, gegen das jetzige Machtsystem rebellieren und einen entschiedenen Wandel wollen

Vor dem Hintergrund eines globalen Aufbruchs, der in Dutzenden von Ländern und Tausende von Städten und Gemeinden vorankommt,  halten die G8-Staaten und die NATO eine ihrer  seltenen gleichzeitigen Gipfel im Mai dieses Jahres  in Chicago ab. Die militärischen und politischen Eliten dieser Länder treffen sich, dazu 7.500 Beamte aus 80 Nationen und mehr als 2.500 Journalisten.

Und so werden auch wir da sein!

Am 1. Mai sollten 50.000 Menschen aus der ganzen Welt auch in Chicago sein, ihre Zelte aufstellen, ihre Küchen, friedliche Barrikaden errichten  und Chicago für einen Monat besetzen, occupieren. Mit ein bisschen Glück werden wir die größte multinationale Besetzung eines Gipfeltreffens zustande bringen, die die Welt je gesehen hat.

Und diesmal werden wir nicht vor der Art von polizeilicher Repression weichen, die während des Democratic National Convention Proteste in Chicago 1968 passierte … wir werden uns nicht abfinden  mit Einschränkungen unserer verfassungsmäßigen Rechte durch die Stadtverwaltung von Chicago. Wir werden dort einen Monat lang selbstbewusst unsere Versammlung der Völker haben. Wir werden demonstrieren, singen, singen und schreien und unser Recht wahrnehmen, unseren von uns gewählten Vertretern das mitzuteilen, was wir von ihnen wollen, gestützt auf unsere verfassungsmäßigen Rechte.

Und wenn die G8 und NATO hinter verschlossenen Türen am 19. Mai treffen, werden wir bereit sein, mit unseren Forderungen: Finanztransaktionssteuer (Robin Hood Tax), Verbot von Hochfrequenz-„Flash“ Handel … verbindliches Abkommen zum Klimawandel … Ahndung der Wirtschaftskriminalität … eine Initiative für einen atomwaffenfreien Nahen Osten ohne Atomwaffen bei allen Ländern … all die Forderungen, die wir in unseren Generalversammlungen und in unserem weltweiten Gedankenaustausch zusammentragen und beschließen: Wir, die Bevölkerungen selber, werden bestimmen, was in den nächsten Jahren auf der Welt zu geschehen hat und auf die Tagesordnung gehört, unsere gewählten Vertreter haben das dann umzusetzen!

And if they don’t listen … if they ignore us and put our demands on the back burner like they’ve done so many times before … then, with Gandhian ferocity, we’ll flashmob the streets, shut down stock exchanges, campuses, corporate headquarters and cities across the globe … we’ll make the price of doing business as usual too much to bear.

Und wenn sie nicht zuhören wollen, wenn sie uns ignorieren und unsere Ansprüche nicht ernst nehmen, wie sie es so viele Male zuvor getan haben … dann werden wir mit den entschiedenen Methoden von Mahatma  Ghandi  die Börsen, die Plätze, die Konzernzentralen und Städte lahmlegen überall auf dem Erdball; wir werden es ihnen unmöglich machen, einfach so weiter zu machen, wie bisher!

Jammers, pack your tents, muster up your courage and prepare for a big bang in Chicago this Spring. If we don’t stand up now and fight now for a different kind of future we may not have much of a future … so let’s live without dead time for a month in May and see what happens …

Packt eure Zelte, nehmt all euren Mut und bereitet den großen Durchbruch in Chicago in diesem Frühjahr vor. Wenn wir jetzt nicht aufstehen und jetzt für eine andere Art von Zukunft kämpfen, werden wir möglicherweise keine Zukunft mehr haben. Lasst uns ohne Rast uns vorbereiten auf die Versammlung der Völker und die Besetzung Chicagos im Mai und dann sehen, was wir damit erreichen werden und wie weit wir dann sind.

übersetzt von Wolfgang Lieberknecht von:

 Hey you redeemers, rebels and radicals out there,

Against the backdrop of a global uprising that is simmering in dozens of countries and thousands of cities and towns, the G8 and NATO will hold a rare simultaneous summit in Chicago this May. The world’s military and political elites, heads of state, 7,500 officials from 80 nations, and more than 2,500 journalists will be there.

And so will we.

On May 1, 50,000 people from all over the world will flock to Chicago, set up tents, kitchens, peaceful barricades and #OCCUPYCHICAGO for a month. With a bit of luck, we’ll pull off the biggest multinational occupation of a summit meeting the world has ever seen.

And this time around we’re not going to put up with the kind of police repression that happened during the Democratic National Convention protests in Chicago, 1968 … nor will we abide by any phony restrictions the City of Chicago may want to impose on our first amendment rights. We’ll go there with our heads held high and assemble for a month-long people’s summit … we’ll march and chant and sing and shout and exercise our right to tell our elected representatives what we want … the constitution will be our guide.

And when the G8 and NATO meet behind closed doors on May 19, we’ll be ready with our demands: a Robin Hood Tax … a ban on high frequency ‘flash’ trading … a binding climate change accord … a three strikes and you’re out law for corporate criminals … an all out initiative for a nuclear-free Middle East … whatever we decide in our general assemblies and in our global internet brainstorm – we the people will set the agenda for the next few years and demand our leaders carry it out.

And if they don’t listen … if they ignore us and put our demands on the back burner like they’ve done so many times before … then, with Gandhian ferocity, we’ll flashmob the streets, shut down stock exchanges, campuses, corporate headquarters and cities across the globe … we’ll make the price of doing business as usual too much to bear.

Jammers, pack your tents, muster up your courage and prepare for a big bang in Chicago this Spring. If we don’t stand up now and fight now for a different kind of future we may not have much of a future … so let’s live without dead time for a month in May and see what happens …

for the wild,
Culture Jammers HQ

  http://www.adbusters.org/blogs/adbusters-blog/tactical-briefing-25.html

From → Uncategorized

3 Kommentare
  1. Lynn permalink

    Zitatausschnitt:

    „…verlangen wir von den Herren der Welt beim kombinierten Nato-G8-Gipfeltreffen im Mai in Chicago, dass sie unsere Vertreter zu sein haben…“

    Wie bitte???

    DIESE sogenannten „Herren“ sollen UNSERE Vertreter sein?

    NNNNEIIINNNNNN!!!

    Will mit Mafiosi nichts zu tun haben!

    Vom Volk gewählte Vertreter müssen es sein – die aber sind NICHT gewählt!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Chicago im Mai zu einem Platz der globalen Demokratie machen, wenn sich die Eliten von G8 und Nato treffen, um über die Durchsetzung der Agenda der Eliten, der 1 Prozent, zu beschließen! Dagegen dort ein globales Zukunftsprogramm der 99 Prozent vorschla
  2. Chikago occupieren und den Mächtigen der Erde ein demokratisches Reformprogramm der Völker im Mai beim G8 und Natotreffen präsentieren! Überall auf der Welt gemeinsam die Forderungen erarbeiten und politische Kraft durch demokratischen Zusammenschluss

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: