Skip to content

Saudi-Arabien:Demonstranten erschossen und verletzt – Religionspolizei setzt strenge Moral- und Sittenvorschriften mit einem Netzwerk von Spitzeln im ganzen Land durch – der britische Premierminister besucht das Land, um stärkere Zusammenarbeit zu besprechen! Diese Diktatur wird von den westlichen Ländern mit Waffen aller Art ausgerüstet und ist ihr enger Partner: Früher sagten sie uns, dieses Spitzelsystem macht nur der Kommunismus und deshalb ist er unser Feind und müsst ihr ihn bekämpfen!

Januar 13, 2012

Moderaterer Scheich als Nachfolger eingesetzt – Britischer Premier zu Besuch bei König Abdullah

Riad – Der saudische König Abdullah hat nach dem Tod eines Demonstranten bei Zusammenstößen offenbar den Leiter der mächtigen Religionspolizei entlassen, Abdel Aziz al-Humajen. Der als moderater geltende Scheich Abdel Latif ben Abdel Aziz al-Sheikh sei zu dessen Nachfolger ernannt worden, wie die amtliche Nachrichtenagentur SPA mitteilte, ohne Gründe für den Schritt bekanntzugeben.

Die Religionspolizei ist für die Durchsetzung der strengen Moral- und Sittenvorschriften zuständig und unterhält nach Angaben von Beobachtern ein Netzwerk von Spitzeln im ganzen Land. Bei Unruhen im schiitischen Ortschaften im Osten Saudi-Arabiens war ein Demonstrant erschossen und drei weitere verletzt worden. Die Demonstranten hatten die Freilassung politischer Gefangener und das Ende der Diskriminierung der Schiiten gefordert. Seit dem Beginn des Arabischen Frühlings gab es im Osten Saudi-Arabiens wiederholt Unruhen.

König Abdullah traf sich unterdessen am Freitag mit dem britischen Premier David Cameron, der erstmals das Königreich besuchte. Nach SPA-Angaben ging es in dem Gespräch über Möglichkeiten einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen den beiden Staaten. Die Lage in der Region ist wegen des Streits um das iranische Atomprogramm und Teherans Drohungen, die Straße von Hormuz zu blockieren, derzeit sehr angespannt. (APA)

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: