Skip to content

Zwei Drittel der Amerikaner glauben, dass es einen sehr scharfen Klassenkampf zwischen den Armen und Reichen gibt – Inzwischen glauben die Amerikaner dass es einen größeren Konflikt zwischen den Reichen und Armen gibt, als zwischen Einheimischen und Migranten oder Schwarzen und Weißen! 46 Millionen US-Amerikaner leben inzwischen in Armut, 11 Millionen mehr als 2006

Januar 12, 2012

Von 1931 – wie sich die Lage gleicht!

Survey: Class Conflict Growing in U.S. Between Rich and Poor

A new survey by the Pew Research Center has found nearly two-thirds of Americans believe there is a strong or very strong class conflict between the rich and poor. The survey found Americans now believe there is more conflict between the rich and poor than between immigrants and the native-born or between blacks and whites. Meanwhile, a new study by Indiana University has found 46 million Americans were living in poverty last year, an increase of nearly 11 million since 2006

http://www.democracynow.org/2012/1/12/headlines#2

One Comment
  1. Reblogged this on monopoli.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: