Skip to content

VW plant Werk für 300’000 Autos pro Jahr in Südchina: VW baut künftig allein in China 3 Millionen Fahrzeuge jährlich

Januar 8, 2012

VW plant Werk für 300’000 Autos pro Jahr in Südchina

(Reuters) Volkswagen errichtet in Südchina ein neues Autowerk mit einer Jahreskapazität von 300’000 Autos. Die Verträge zum Bau des Werkes in Ningbo in der Provinz Zhejiang seien am Freitag unterzeichnet worden, teilte VW mit. Das Projekt sei Teil eines Investitionsprogramms für China, bei dem VW bis 2016 rund 14 Milliarden Euro ausgeben will. «Um die Nachfrage unserer Kunden in China zu befriedigen, bauen wir unsere Kapazität in China bis 2014 auf drei Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus», sagte China-Chef Karl-Thomas Neumann.

Weltweit lieferten die Wolfsburger im vergangenen Jahr 5,1 Millionen Pkw der Marke Volkswagen aus, 13 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie der Konzern am Freitag weiter mitteilte.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: