Skip to content

Vor einem Jahr verbrannte sich der Tunesier Mohamed Bouazizi und löste damit den Arabischen Umschwung aus! Verzweiflung, Perspektivlosigkeit auch gebildeter junger Menschen, Arroganz des Polizeistaates sind der Hintergrund. Die westlichen Demokratien und viele Unternehmen waren beste Stützen der arabischen Diktaturen – und sind es bis heute etwa in Saudi-Arabien, Jemen oder Bahrain! Der Amerikaner Noam Chomsky vertritt die Meinung, dass die westlichen Eliten alles tun werden, um den demokratischen Aufbruch in der arabischen Welt ersticken zu helfen! Das sollten die Demokraten nicht zulassen und unsere bisher eher schwache effektive Solidarität mit den arabischen DemokratInnen stärken!

Dezember 17, 2011

Der Arabische Frühling jährt sich
Gedenken an den verstorbenen Früchtehändler Mohamed Bouazizi


Die Mutter des gestorbenen Früchtehändlers Bouazizi küsst sein Bild. (Bild: Keystone / ap)

(ddp) In Tunesien haben die Menschen am heutigen Samstag den Jahrestag der Selbstanzündung des Strassenhändlers Mohamed Bouazizi begangen, die den Beginn des Arabischen Frühlings bedeutete. Der 26-jährige Bouazizi hatte mit seiner Tat in der tunesischen Stadt Sidi Bouzid gegen die Konfiszierung seiner Waren protestieren wollen und damit unwissentlich die Unruhen in der arabischen Welt ausgelöst, in deren Folge drei Machthaber gestürzt wurden. An den Festlichkeiten zu Ehren Bouazizis und der Demonstranten des Arabischen Frühlings in Sidi Bouzid, rund 250 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Tunis, nahmen auch Vertreter der neuen tunesischen Regierung teil.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: